Gebührenordnung

Entgeltordnung
für das Stadtarchiv Friedrichstadt

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Friedrichstadt hat auf der Grundlage der Satzung über die Nutzung des Archivs der Stadt Friedrichstadt vom 29.03.2001 folgende Entgeltordnung beschlossen:

Teil A: Nutzung von Archivalien

1. Einsicht im Archiv

1.1 Für die Nutzung der Archivalien zu wissenschaftlichen, heimatkundlichen, gemeinnützigen, verwaltungs-
      mäßigen und unterrichtlichen Zwecken wird kein Entgelt erhoben.

1.2 Von der Entgeltfreiheit sind folgende Anliegen ausgenommen:
       a) Nutzung zu gewerblichen Zwecken
       b) Nutzung zu Planungs-, Projektierungs-, Meliorations- und anderer wirtschaftlicher Nachnutzung
           unterliegenden Zwecken
       c) Nutzung für private oder gewerbliche Familienforschung
       d) Klärung persönlicher rechtlicher Anliegen

1.3 Für die unter 1.2 genannten Benutzungsarten betragen die Entgelte pro Person pro halben Tag 5 Euro.

2. Bearbeitung schriftlicher Anfragen

Für die Bearbeitung von Anfragen, Nachforschungen, Übertragungen und sonstigen Leistungen durch Mitarbeiter des Stadtarchivs werden für die unter 1.2 genannten Anliegen Entgelte erhoben. Erfolgt die Benutzung im öffentlichen Interesse oder liegt sie aus wissenschaftlichen oder kulturellen Gründen im Interesse des Archivs kann von einer Erhebung abgesehen werden. Pro Viertelstunde 10,00 Euro.

3. Veröffentlichungen

Für die Erlaubnis zur Veröffentlichung von Archivalien in Druckerzeugnissen, als Bildblatt oder zu sonstigen Zwecken wird ein Entgelt von mindestens 30,00 Euro erhoben. Vergütungen, die aufgrund bestehender Vereinbarungen mit Dritten zu leisten sind und sonstige Genehmigungserfordernisse bleiben unberührt. Bei Veröffentlichungen, die aus wissenschaftlichen oder kulturellen Gründen im Interesse des Archivs liegen, kann von dem Entgelt ganz oder teilweise abgesehen werden.

4. Anfertigung von Reproduktionen

4.1 Für die Anfertigung von Reproduktionen auf Rechnung werden mindestens 5,00 Euro berechnet. Bei
     Versand gehen Porto und Verpackung auf Kosten des Benutzers/der Benutzerin.

4.2 Anfertigung von Fotokopien
      Fotokopien und Scans:     DIN A4:   0,40 Euro  –  DIN A3:   0,50 Euro
      Farbkopien:                    DIN A4:   1,00 Euro  –  DIN A3:   2,00 Euro

4.3 Digitalisate
DIN A 4 Papierausgabe: 0,50 Euro
DIN A 3 Papierausgabe: 2,00 Euro
Digitalisat: 1,00 Euro
Brennvorgang inkl. CD-Rom: 1,00 Euro


4.4 Anfertigung von beglaubigten Kopien: 2,50 Euro


Teil B: Inkrafttreten

Diese Entgeltordnung tritt mit Wirkung vom 01.1.2014 in Kraft.


Friedrichstadt, den 17.12.2013


Stadt Friedrichstadt

gez. Eggert Vogt
Bürgermeister